Seitenübersicht | Fotogalerie

Kinder- und Jugendkultur

logo_spk
Kinder- und Jugendkultur > Bestände in den Einrichtungen der SPK > Kinder- und Jugendbuchabteilung
 

Kinder- und Jugendbuchabteilung der Staatsbibliothek zu Berlin

Grimm, Albrecht Ludwig: Lina's Märchenbuch: eine Weihnachtsgabe. 2. Aufl. Grimma: Gebhardt, 1837. Bd. 1 Abb.: Klein Friederlein mit seiner Geige. Signatur: B IV 1b, 576-1.2 <2>
Albert Ludwig Grimm: Linas Mächenbuch: eine Weihnachtsgabe

Die Kinder- und Jugendbuchabteilung der Staatsbibliothek zu Berlin ist eine der wenigen großen wissenschaftlichen Spezialsammlungen zur Kinder- und Jugendliteratur. Im Jahre 1951 wurde sie mit dem Ziel gegründet, historische Kinderbücher zu sammeln, eine internationale Modellsammlung inhaltlich wertvoller und bemerkenswert gestalteter Kinder- und Jugendbücher aufzubauen und die Sekundärliteratur zum Fachgebiet in repräsentativer Auswahl zu erwerben und der Forschung zur Verfügung zu stellen. Mit der Entscheidung zur Gründung einer Spezialabteilung für Kinder- und Jugendliteratur in der Staatsbibliothek zu Berlin wurde einer bisher in wissenschaftlichen Bibliotheken vernachlässigten Literaturgruppe die verdiente Beachtung geschenkt und ihre Sammlung und Erschließung dauerhaft gesichert.

 

 

 

Kurzvorstellung im Hessichen Rundfunk







 

Bilderbogensammlung

Die 3.000 Blatt umfassende Sammlung von Bilderbogen enthält die bedeutendsten deutschen Produktionen in repräsentativer Auswahl.  Weiter...

Kontakt:

Staatsbibliothek zu Berlin - PK

Kinder- und Jugendbuchabteilung
Westhafenstraße 1
D-13353 Berlin
Tel.: +49 30 266 436460
Fax: +49 30 266 336401
 Kinderbuchabteilung