Seitenübersicht | Fotogalerie

Kinder- und Jugendkultur

logo_spk
 

Originalillustrationen

Die seit 1978 bestehende Sammlung der Originalillustrationen umfasst gegenwärtig ca. 10.000 Werke von mehr als 130 Illustratoren. Ziel dieser Spezialsammlung ist es, Originalvorlagen für Kinderbücher dauerhaft zu bewahren und den Weg vom Entwurf zum fertigen Buch zu dokumentieren.  Der überwiegende Anteil der Sammlung sind Arbeiten, die nach 1945 entstanden sind, besonders breit wird das Schaffen ostdeutscher Künstler nachgewiesen. Unter ihnen befinden sich so namhafte Illustratoren wie Hans Baltzer, Manfred Bofinger, Klaus Ensikat, Werner Klemke, Nuria Quevedo und Thomas Schleusing. Nach 1989 konnten auch Leihgaben von Künstlern aus den westlichen Bundesländern, u. a. von Erich Hölle und Jürgen Spohn erworben werden. Außerdem gelang es der Bibliothek, mehrere bedeutende Vor- bzw. Nachlässe zu übernehmen, darunter  die Nachlässe von Eva Johanna Rubin und Eberhard Binder und den Vorlass von Wolfgang Würfel.  Zu den besonderen Kostbarkeiten der Sammlung gehören Originalillustrationen aus dem frühen 19. Jahrhundert.   Die Illustrationen werden in der Datenbank der Einblattmaterialien der Staatsbibliothek erschlossen.

 

 







Kontakt:

Staatsbibliothek zu Berlin - PK

Kinder- und Jugendbuchabteilung
Westhafenstraße 1
D-13353 Berlin
Tel.: +49 30 266 436460
Fax: +49 30 266 336401
 Kinderbuchabteilung