Seitenübersicht | Fotogalerie

Kinder- und Jugendkultur

logo_spk
 

Museum Europäischer Kulturen

No: 00073451, bpk / SBB, Sammelband von Erbauungsschriften: Pater-Noster-Andacht zum Neujahr 1458
No: 00073451, bpk / SBB, Sammelband von Erbauungsschriften: Pater-Noster-Andacht zum Neujahr 1458

Die Kulturgeschichte der Kindheit gehört zu den wichtigen Forschungsthemen der Europäischen Ethnologie/Volkskunde und zu den wichtigen Sammelgebieten ihrer Fachmuseen. Das Museum Europäischer Kulturen - Staatliche Museen zu Berlin verfügt dementsprechend über umfangreiche Sammlungen zur Kinderkultur. Dazu gehören Kinderkleidung, Kindermöbel und Spielzeug, auf den Bedarf des Kindes abgestimmtes Hausgerät, Geschirr und Schmuck. Einen großen Bestand bilden die  Kinderbücher sowie Bildnisse und Fotografien von Kindern.

In den Bereichen Lebenslauffeste und Jahresfeste spiegeln zahlreiche Objekte zur Geburt und Taufe, zum Schulleben, zum Übergang in den Status des Erwachsenen, zum Kinderbegräbnis und der damit verbundenen Erinnerungskultur sowie der Geschenkkultur zum Geburtstag und zu Weihnachten anschaulich Kinderkultur wieder. Das gilt gleichermaßen für Teile der religiösen und volksmedizinischen Sondersammlungen.

Das besondere Interesse des Museums Europäischer Kulturen bei der Präsentation dieser Dinge gilt den kulturgeschichtlichen und sozialen Kontexten von Lebenskultur, die sie stellvertretend repräsentieren. Dafür stehen Ausstellungen zur Mobilität mit Kindern, zum Wandel von Geschenkkultur und ein für 2012 geplantes Projekt zum Leben mit Comics.