Seitenübersicht | Fotogalerie

Rund um Humboldt

logo_spk
Rund um Humboldt > Bedeutung für die Staatsbibliothek zu Berlin
 

Bedeutung für die Staatsbibliothek zu Berlin

Cacajao-Äffchen (Simia mellanocephala) mit Beschreibung

Alexander von Humboldt war einer der wichtigsten wissenschaftlichen Kommunikatoren der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Seine Beziehungen umfassten die gesamte scientific community seiner Zeit.

Anhand Humboldts und seiner und von seinen Korrespondenzpartnern in der Staatsbibliothek zu Berlin verwahrten Korrespondenzen kann dieses Netzwerk sichtbar bemacht werden.

Mit deren Erschließung und Präsentation, einem Projekt, das gemeinsam mit der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) unter Einbeziehung von Ergebnissen aus der Alexander von Humboldt-Forschungssstelle und angrenzenden Forschungsbereichen vorbereitet wird, bietet die Staatsbibliothek eine Grundlage für weitergehende Konkretisierungen des Netzwerkgedankens, der zusammen mit der Akademie durch Forschungsergebnisse, Editionen etc.  weit reichende Substanz gewinnen kann.

Einen Einblick in das Leben und Wirken der Person Alexander von Humboldt bietet diese Präsentation der Staatsbibliothek zu Berlin (flash) / (html).

Notiz

Diese Substanz kann ebenfalls durch Einbeziehung weiterer Stiftungseinrichtungen in jede denkbare Richtung ausgedehnt werden. Während das Projekt mit der Akademie auf die Bereitstellung von umfangreicher Quelleninformation abzielt, könnte das Stiftungsprojekt ganz konkret ein paar aus den Sammlungen belegbare

  1. Wer waren die Briefpartner? (SBB)
  2. Mit wem kommunizierten diese? (SBB)
  3. Wann kommunizierten sie miteinander? (SBB)
  4. Wo lebten sie? Was gibt es sonst zu diesen Orten? (IAI, EM)
  5. Worüber kommunizierten sie? (SBB, BBAW)

    1. Sammlungen (ethnologisch, botanisch, zoologisch) (EM, Museum für Naturkunde, Botanisches Museum)
    2. Gemeinsame Bekannte (SBB)
    3. Ereignisse
    4. Themen

mehr...




Weiterführende Links

  • Auf dem Weg zum Humboldt-Forum (Webseite)
  • Gespräch mit dem Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (Öffentliche Anhörung des Kulturausschusses vom 09.06.2010). Im zweiten Teil (ca. 23 Minunten) Humboldt-Forum (mehr)